Trainer C2 Leistungssport

 

Ausbildung Trainer C2 Leistungssport

Die Tätigkeit des Trainer C Leistungssport umfasst die Talentsichtung, -förderung und -bindung auf der Basis leistungssportlich orientierter Trainings- und Wettkampfangebote in der jeweiligen Disziplin. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagen- bzw. Aufbautrainings für Einsteiger und Fortgeschrittene mit Leistungsorientierung.

Folgende Voraussetzungen sind zu erfüllen:


Nachweis über eine Trainer C Basis Lizenz
Nachweis einer Erste-Hilfe-Grundausbildung (nicht älter als 2 Jahre) über 9 Stunden

Ziel der Ausbildung:

Aufbauend auf den bereits durch die Trainer C Basis erworbenen Qualifikationen und Erfahrungen, sollen die Lernziele eine Weiterentwicklung der Kompetenz im Fortgeschrittenenbereich anstreben.

Ausbildung:

Die Ausbildung wird als Wochenlehrgang über 5 Tage durchgeführt.