Luftpistole Auflage 10m  -  2.11

 

Waffe: Luftpistolen (dazu zählen auch Luftdruckpistolen, die zum Antrieb kalte Gase verwenden) jeder Art Kaliber 4,5 mm (.177 Zoll), die äußeren Maße dürfen 200 mm Höhe, 420 mm Länge und 50 mm Breite nicht überschreiten, Gewicht maximal 1,5 kg inklusive Laufbeschwerung, Abzugsgewicht mindestens 500 g, Stecher und Rückstecher sind nicht erlaubt, Mehrlader dürfen nur als Einzellader verwendet werden.

 

Munition: handelsübliche Geschosse beliebiger Form im Kaliber von maximal 4,5 m
Scheiben: Durchmesser der 10 = 11,5 mm, der Ringe 1 bis 9 = je 8 mm
Entfernung: 10 meter
Anschlag:

stehend Auflage ab 56 Jahren.

Ab 72 Jahren Auflage, Hocker vom Schützen selbst zu stellen (ohne Lehne, mindestens 3 Füße)

Auflagefläche unterhalb des Griffes.

Programm:

30 Wertungsschüsse.

Innerhalb der Schießzeit dürfen vor beginn der Wertungsschüsse eine unbegrenzte Anzahl von Probeschüssen abgegeben werden.

Elektronische Anlage 45 Minuten.

Zuganlage 55 Minuten.

Die Verwendung eigener Auflagen ist nur dann gestattet, wenn der Veranstalter keine zur Verfügung stellt.

 

Der Schütze ist für seine Druckluftkartusche bzw. Druckgaskartusche allein verantwortlich. Druckluftkartuschen bzw. Druckgaskartuschen mit abgelaufener Nutzungsdauer dürfen nicht mehr verwendet werden.